Sportsmed 1.0

Weil Gesundheit ALLES ist

Sportmedizin

on the next level

Unter der Federführung und in den Räumlichkeiten von Physio 1.0 und Priv. Doz. Dr. Simon Euler bieten Dr. Bernadette Fritz und F7-Training eine sportmedizinische Leistungsdiagnostik an. Der Gedanke, einen Ort der Kompetenz für Sportler aller Leistungsstufen zu schaffen, wird aus physiotherapeutischer, medizinischer, orthopädischer und trainingstechnischer Sicht umgesetzt. Bring deine Gesundheit mit unserer Angeboten auf ein neues Level.

Medizinische Untersuchung

Eine sportmedizinische Diagnostik hat zusätzlich zur Erhebung der Leistungsfähigkeit auch eine medizinische Komponente. Durch Dr. Bernadette Fritz, Sportmedizinerin, werden im Gespräch und anschließenden Untersuchungen alle relevanten Daten erhoben. Die Messung und Bestimmung eines Ruhe-EKG's, orthopädischer Status, Blutabnahme zur Bestimmung eines Blutbilds sind nur einige der Merkmale einer sportmedizinischen Untersuchung.
Während des Belastungstests am Ergometer (Spiroergometrie) wird ein Belastungs-EKG geschrieben. Dies dient zur Beurteilung der Physiologie des Herzschlages und kann im Gegensatz zur reinen Pulsmessung über einen Herzfrequenzsensor auch zur medizinischen Beurteilung herangezogen werden.
Durch die abschließende Befundung aus sportmedizinischer Sicht wird zusätzlich zur Trainingsempfehlung ein ausführlicher Arztbrief erstellt.
Mit Hilfe dieser wird die Sporttauglichkeit bestätigt oder weiterführende Untersuchungen veranlasst um den größten medizinischen und trainingstechnischen Benefit für den/die Sportler/in zu erzielen.

Spiroergometrie CPET

Cardio Pulmonal Exercise Test

Der goldene Standard in der Sportmedizin. Bei diesem Verfahren wird die Leistungsfähigkeit und Physiologie am Ergometer erhoben um daraus eine Trainingsempfehlung und medizinische Befundung zu erstellen. Mittels einer stufenweisen Steigerung der Belastung (Watt) wird eine maximale Ausbelastung erzielt. Durch Messung der Atemgase (O2 + CO2) und deren Volumen wird die spirometrische Komponente gemessen. Zusätzlich wird eine kapillare Blutabnahme im Ohr durchgeführt um anschließend in einem Analysegerät den Laktat zu bestimmen. Ein Belastungs-EKG dient zur Bestimmung der Qualität und Quantität des Herzschlages und wird von Dr. Bernadette Fritz befundet.
Während der gesamten Untersuchung ist erfahrenes medizinisches Personal anwesend und überwacht den Verlauf. Die weiterführenden Berichte werden verständlich aufbereitet und für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
was erwartet mich?

Professionell und motivierend

arztgesprach

ARZTGESPRÄCH

Im ausführlichen Arztgespräch mit einer/einem Sportmediziner/in wird der medizinische Status erhoben, auf Fragen eingegangen und dementsprechend agiert.

belastung

BELASTUNGSTEST

Maximaler Stufentest am Ergometer mit Laktatbestimmung und Atemgasmessung. Weiters Aufzeichnung Belastungs-EKG und Blutdruckmessung. Das volle Paket 🙂

blutbild

BLUTBILD

Mit einem umfassenden Blutbild werden alle relevanten Blutwerte bestimmt und bei entsprechender Vorgeschichte Spezialparameter erhoben.

auswertung

AUSWERTUNG

Medizinische- und Leistungsdaten werden nach dem Test von uns ausgewertet und verständlich aufbereitet. Bei Indikation werden weiterfolgende Untersuchungen ausgemacht.

trainingsplan

16-Wochenplan

Ein individueller 16-Wochen Trainingsplan wird mit Hilfe deiner Leistungsdaten und persönlicher Ressourcen erstellt. Auf geht’s, RAMBAZAMBA!

ekg

RUHE-EKG

Beim Ruhe-EKG mittels 12-Kanalableitung wird die Physiologie des Herzens gemessen und durch Dr. Bernadette Fritz befundet.

besprechung

BESPRECHUNG

Mit den erhobenen Daten und Befunden setzen wir uns mit dir in Verbindung und besprechen alles mit dir durch. Damit kein Wert oder Frage offen bleibt…

wir stellen uns vor

das TEAM bei Sportsmed1.0

Medizinisches Fachpersonal mit jahrelanger Erfahrung und persönlichem Bezug zum Leistungssport
Dr.med Bernadette Fritz
Allgemeinärztin / Sportmedizinerin
* Allgemeinmedizinerin
* Diplom Akupunktur
* Diplom Notärztin
* Diplom Alpin & Höhenmedizin
* Diplom Ernährungsmedizin
* Diplom Palliativmedizin
* Diplom Sonographie Abdomen
Priv. Doz. Dr. Simon Euler
Orthopäde / Sportmediziner
* Facharzt Unfallchirugie
* Facharzt Sporttraumatologie
* Facharzt Orthopädie und Traumatologie
* Diplom Notarzt
* Diplom Alpin und Höhenmedizin
* Diplom Sportmedizin
Flo Ebenbichler
Diagnostik
* Diplompfleger
* ehemals Leistungsdiagnostiker im ISAG
* Berechnung LTP's auf ein Stufenprotokoll
Markus Waldhart
Diagnostik
* i.A. Diagnostik Spiroergometrie

Frequently Asked Questions

Für welches Leistungslevel ist so eine Untersuchung sinnvoll?

Da neben der Leistungsfähigkeit auch die medizinische Untersuchung durchgeführt wird ist diese Art der Diagnostik für jeden Athlet/in ratsam. Zusätzlich ist ein gezielter Trainingsaufbau bei einem Hobby- sowie Profisportler wirksam.

Warum zu einem Sportmediziner?

Leistungstests bieten auch Fitness-Studios und Personal-Trainer an. Eine ganzheitliche, medizinische Untersuchung ist jedoch nur bei Sportmedizinern möglich. Darum ist es sinnvoll im Vergleich zu anderen Einrichtungen auf den Umfang der Dienstleistung und die Kompetenz/Befähigung der Mitarbeiter zu achten.

Wie ist der genaue Ablauf?

Hier im Internet Termin buchen (via email – Bestätigungsemail kommt innerhalb von 24h); dann bitte die 2 Anamnesebogen ausfüllen.

Am entsprechenden Testtag holen wir dich im Wartebereich ab. Zuerst erfolg die medizinische Voruntersuchung. Anschließend der Leistungstest am Rad. Nach diesem kannst du dich hier vor Ort duschen und wir befunden inzwischen die ersten Werte/Befunde aus dem Leistungstest um dich zu entlassen. Weiterführend kommt die genaue Begutachtung deiner Daten und der Versand aller Dokumente an dich. Für eine Nachbesprechung melden wir uns telefonisch bei dir.

Was soll ich am Vortag trainieren?

Ideal ist leichtes Training mit mäßig intensiven Intervallen ( 3 x 2min) zur Aktivierung mit einer Gesamtzeit von 45-60min.

Soll ich am Testtag nüchtern erscheinen?

Nein, bitte nicht. Am besten wie gewohnt Frühstücken. Somit können wir eine genaue Messung des Stoffwechsels (Laktat, Atemgas) durchführen. Für das Blutbild ist der Nüchternblutzucker bei dieser Art der Diagnostik nicht vorgesehen.

Was soll ich mitnehmen?

Sportbekleidung, Radschuhe (Klick-Pedale sind vorhanden), Trinkflasche & kleinen Snack, Handtuch (Duschmöglichkeit) und falls vorhanden relevante medizinische Befunde.

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Ja. Im Haus selbst sind Parkplätze auf einem Parkdeck und in der Tiefgarage unter „PHYSIO1.0“ vorhanden. Zusätzlich sind vor dem Haus Parkmöglichkeiten in der Kurzparkzone.

Wie kann ich zahlen?

Nach der Untersuchung bekommst du eine email mit einer Rechnung. Diese bitte einzahlen. Barzahlung ist bei uns leider nicht möglich.

Kann ich über eine Zusatzversicherung abrechnen?

Es gibt die Möglichkeit die Rechnung bei der Zusatzversicherung einzureichen. Die genaue Aufstellung der Diagnostikart wird auf dem Beleg angeführt. Bitte jedoch selbstständig die Rechnung einreichen. Die Versicherungen sind hier sehr unterschiedlich in der Vergütung.

SPORTMED LEISTUNGSTEST
297€einmalig
  • Trainingsevaluation
  • ärztliche Anamnese und Untersuchung
  • Blutabnahme
  • Ruhe EKG und Blutdruck
  • Stufentest am Smarttrainer bis zur Ausbelastung
  • Laktatmessung
  • Atemgasmessung (O2 + CO2)
  • Belastungs EKG
  • Datenauswertung
  • Erstellung 16-Wochen Trainingsplan
  • ausführliche Information in der Auswertung

#F7 Training verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Vielen Dank!

Datenschutzerklärung